.. ein weiterer Versuch, das Fett zu verbannen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren

http://myblog.de/cattistrophe

Gratis bloggen bei
myblog.de





HCG Diät - 21 Tage Stoffwechselkur ... die zweite!

Im Herbst 2014 hab ich bereits den ersten Versuch der Stoffwechselkur hinter mich gebracht und bin kläglich gescheitert. Hingegen aller Vorhersagen von Freunden, die bereits einige erfolgreiche Runden absolviert haben, ging es mir einfach nur schlecht. Nach ca. 12 Tagen hab ich das Ganze abgebrochen und danach erstmal schön fast vier Kilo zugelegt. Ich hatte totale Kreislaufprobleme etc. Im Nachhinein stellte ich fest, dass man eine solch krasse Diät nicht auf den selben Zeitraum legen sollte, in welchem man Psychopharmaka ausschleicht :-/ Nun gut. Trotz allem, komm ich nicht drum herum etwas tun zu müssen, denn ich fühle mich mit meinem Gewicht absolut nicht wohl. Und so werde ich mich, nach diesem Wochenende (mein Mann hat irgendwas geplant wegen unseres zehnten Hochzeitstages - ich bin gespannt), in die zweite HCG Runde stürzen. Da ich im Moment krank bin, sind die Voraussetzungen nicht die besten, aber ich will nicht länger warten. Es muss sich jetzt was tun. Hinzufügen möchte ich auch noch, dass ich dieses Mal nicht die teuren Nahrungsergänzungsmittel von lifeplus nehme. Laut dem Buch "hCG-Diät kompakt Die praktische Anleitung für die Umprogrammierung Ihres Stoffwechsels" von Barbara Wimmer, reichen angeblich auch die gängigen Mittel aus der Drogerie. Nun gut. Dementsprechend hab ich jetzt hier die Gonadotropin C30 Globuli von Homeda, ein Multivitaminpräparat von medicura, Aminosäuren Vital von Doppel Herz, Lachsöl Kapseln von Abtei und taxofit B-Komplex + Folsäure + C. Nun denn. Ich hoffe, ich habe nicht irgendwelche lebensnotwendigen Pillekes vergessen. Nun kommt erst mal ein entspanntes Wochenende und am Montag gehts los mit LADETAG 1. :-)
26.2.15 23:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung